der Ältestenrat

Prozessbericht über die Suche nach der Wahrheit – oder Ernestine R. „im Widerstand gegen Stuttgart21 aufs engste verbunden …“

Der nachstehende Bericht wurde von Petra Brixel am 23. November 2018 auf „Bei Abriss Aufstand“ (BAA) veröffentlicht. Er ist nicht nur wegen seiner Ausführlichkeit hochinteressant und wichtig, um dokumentiert zu werden, sondern auch, weil er der erste Prozess bei den zahlreichen Prozessen gegen Stuttgart21-Gegner ist, bei welchem es um eine „uneidliche Falschaussage“ ging. Wahrheit ist […]

Ernest erneut in Erzwingungshaft genommen!

Heute morgen an der Schillerstraße: Nichts Böses ahnend stehen einige AktivistInnen, wie jeden Dienstagvormittag beim „Frühstück am Bauzaun“, an der Schillerstraße. Gerade sind sie dabei, sich wieder in zwei Gruppen aufzuteilen, als ein Polizeiwagen vorfährt. Zwei Polizisten verlangen von den Anwesenden ihre Personalausweise.  „Warum?“ fragt eine Aktivistin, „Sie kennen uns doch!“ Verständliche Frage. Kennen sich […]

Ulrich Scheuffele – ein Nachruf.

Update: Für alle, die Abschied nehmen wollen: Ulis Beerdigung findet am Dienstag, dem 26. Juni, um 13.30 Uhr, in Markgroeningen auf dem Friedhof statt.                                          Foto: Daniel Behrend   „Geboren: 1952 in Stuttgart meine Hobbys: sind sehr vielseitig, ich habe in meinem Leben viele Dinge getan, so war ich Vorstand im Stadtjugendring, Gemeinderat, Ortsvereinsvorsitzender einer […]

Hauptbahnhof: Kopfbahnhof-Singers werden von Nazi belästigt!

Eine der aktivsten Gruppen innerhalb der Bewegung gegen S21 sind die Kopfbahnhof-Singers. Bei der letzten Aktion in der großen Schalterhalle wurden sie von einem Nazi regelrecht belästigt. Ein mutiger Passant ging dazwischen. Er hatte diesen Bericht auf seine FB-Seite gestellt. Hier sein Bericht: Darf gerne geteilt werden mit den SeniorInnen! Statement von facebook-Nutzer S.  zum […]

„Der kleine Bruder der Montagsdemo“!

Selbst die STZ ist wieder aufgewacht, seit sich die Klagen über zunehmende Lärm- und Staubbelästigungen durch das Immobilienprojekt S21 in den Wohnvierteln mehren. Das kann man auch aus einem Bericht der Stuttgarter Tageszeitung vom 30.8.17 über die freitägliche Banneraktion der SeniorInnen gegen S21 entnehmen. http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.s-mitte-kleiner-bruder-der-montags-demo.b9e82224-04df-4bf6-839e-ab64a3525b25.html “ Natürlich sind sie noch da, die SeniorInnen gegen S21! […]

Ernest wieder in Erzwingungshaft!

Ernest, einer unserer aktivsten Mitstreiter für einen Kopfbahnhof 21 (also kein S21-Gegner, sondern ein K21-Befürworter – darauf legt er Wert), sitzt seit gestern wieder „im Bau“. Am Freitagmittag hatte er sich zum Polizeirevier Wolframstraße begeben und wurde von dort aus gleich zur Hahnemannstraße überführt. Wohin er dann hingebracht wurde und für wie lange er letztendlich […]

„Was hat um Himmelswillen S21, Öl und Feinstaub mit Krieg zu tun?!“

Zu der gestrigen Veranstaltung am 8. Mai 2017, dem Jahrestag der Befreiung von Krieg und Faschismus, hat uns eine Seniorin aus der Gruppe der SeniorInnen gegen S21 den nachstehenden Bericht geschickt: „Was hat denn um Himmelswillen Suttgart21 mit Feinstaub, Öl und Waffen zu tun?,“ hat mich neulich eine Passantin gefragt, als ich ihr den Flyer […]