SeniorInnen gegen S21

Fakes and news – Der 11. Jahrestag des „Schwarzen Donnerstags“ und wie er hätte sein können …

Fakes and news – Der 11. Jahrestag des „Schwarzen Donnerstags“ und wie er hätte sein können …

Traum und Wirklichkeit – Ein Bericht vom 11. Jahrestag des „Schwarzen Donnerstags“ Ja, gibt’s denn das noch? Eine Menschenmenge strömt nach der Veranstaltung vor dem Stuttgarter Bahnhof zum 11. Jahrestag des „ Schwarzen Donnerstags“ in den Eingang des noch vorhandenen Hauptbahnhofs. Aufmüpfige DemoteilnehmerInnen drängen sich über die Treppe, der Bretterwand des künstlichen Hohlwegs entlang zum […]

Bilder vom 11. Jahrestag des „Schwarzen Donnerstags“ am 30. September (Foto Lorenz K.)

Protestaktion zum Brandschutz bei Stuttgart 21 am 26. Mai 2021

Verbrennen oder Ersticken? Das ist die schreckliche Alternative oder“ the worst case“ bei einem Brand im Stuttgart21-Tunnel. Gibt es etwa kein Brandschutz-Konzept? Die traurige Wahrheit ist: NEIN!!! Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 hat aufgedeckt, dass die Bahn jahrelang Behörden, parlamentarische Gremien und Gerichte getäuscht hat: Die angeblichen Simulationen eines Brandereignisses und der anschließenden Rettung der […]

Corona-Krise: Konversion oder Neubeginn? – Ein Briefwechsel mit Winfried Wolf und Ingo Speidel

Rede von Winfried Wolf, Verkehrsexperte, Journalist und Herausgeber von ‚LunaPark21′, auf der 518. Montagsdemo am 29.6.2020 Liebe Freundinnen, liebe Freunde, lasst mich mit zwei Vorbemerkungen beginnen: Das ist jetzt heute – nach einem halben Dutzend Zoom-, Skype- und anderen Video-Schalten – meine erste Rede, die ich, nach der Corona bedingte Zwangspause, wieder öffentlich halten kann. […]

Der Stuttgarter Friedenspreis

Was ist eigentlich genau der Stuttgarter Friedenspreis und wer hat ihn ins Leben gerufen?  Hier eine kurze Info dazu: Der Stuttgarter Friedenspreis der AnStifter ist mit 5000Euro dotiert und zeichnet seit 2003 jedes Jahr Menschen und Projekte aus, die sich in besonderer Weise für „Frieden, Gerechtigkeit und Solidarität“ einsetzen. Über die PreisträgerIn stimmen die AnStifter […]

Seniorinnen und Senioren gegen Stuttgart 21, wisst ihr eigentlich, wie gut ihr seid?

„Bescheidenheit ist eine Zier – doch weiter kommt man ohne ihr!“ Nicht wörtlich, aber ganz in diesem Sinne hat sich auch Renate Rüter, langjähriges Mitsen-Mitglied,  in einer E-Mail an das Aktionsbündnis geäußert. Ihr ist nämlich aufgefallen, dass im Info-Flyer „Alternativlos“ bei der Aufzählung und „Belobigung“  von aktiven Gruppen gegen das Projekt Stuttgart21 die Gruppe der […]

Wo ein Wille ist …

Die Corona Lehre   Quarantänehäuser sprießen, Ärzte, Betten überall Forscher forschen, Gelder fließen- Politik mit Überschall. Also hat sie klargestellt: Wenn sie will, dann kann die Welt.   Also will sie nicht beenden Das Krepieren in den Kriegen, Das Verrecken vor den Stränden Und das Kinder schreiend liegen In den Zelten, zitternd, nass. Also will […]

Vom Sinn der Hebeinjektionen im Kernerviertel oder „Pudding lässt sich schlecht anheben“.

Am 20. Juni 2019 erschien auf diesem Blog ein Bericht über die Risse an mehreren Häusern im Kernerviertel. Das war damals auch   d a s   Thema  –  bei der Gruppe der SeniorInnen gegen Stuttgart21 und überhaupt in der Bewegung gegen S21. Und die Vorstellung,  dass nach und nach sämtliche Häuser, die mit einer […]

Protest beim Handelsblatt-Autogipfel!

Das „Handelsblatt“ hatte am 25. Oktober  zu einem „Autogipfel“ ins Porsche-Museum eingeladen. Das war auch für die Stuttgarter Umweltschützer Anlass genug, um vor dem Porsche-Museum gegen die Umweltpolitik von Bund und Länder und natürlich auch der Automobil-Großkonzerne zu protestieren. Dazu war es den Veranstaltern, der Umwelt- und Klimaschützergruppe „Verkehrswende – jetzt“ ,  gelungen, ein breites […]

Völkerrechtswidriger Angriffskrieg in Nord-Syrien!

Völkerrechtswidriger Angriffskrieg in Nord-Syrien!

Die türkische Regierung führt einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg in Nord-Syrien. Entgegen ihrer Behauptung werden nicht nur militärische Einrichtungen angegriffen. Dieser Krieg verletzt und tötet auch Kinder. Wer diese Aggression unterstützt, duldet und nicht verhindert, ist mitverantwortlich. In Nord-Syrien, genau gesagt in Rojava – hatte die Bevölkerung begonnen, eine demokratische Gesellschaft aufzubauen. Dort können Frauen gleichberechtigt mit […]