Stuttgart 21

Kopfbahnhoffreunde aller Länder vereinigt euch!

Auf BAA (Bei Abriss Aufstand) hat Petra Brixel kritisch eine Veranstaltung besprochen. Diese Veranstaltung wird von der VHS organisiert im Rahmen ihrer Reihe „Politik und Gesellschaft“. Dazu eingeladen hat die Stuttgarter Zeitung, die sich natürlich wieder einmal sehr engagiert für Stuttgart 21 einsetzt. „Interessante S21Persönlichkeiten“ und „Insiderwissen“ so heißt es in der Einladung dazu.  Da […]

Die unsäglichen Argumente der Grünen zu S21 und dem Volksentscheid!

Beim Lesen des 121. Überblicks von K21 habe ich eine Antwort von Dieter Reicherter zum Kommentar von Jochen Stopper, Stadtrat bei den Grünen, gefunden. Die Antwort von Dieter Reicherter ist dermaßen schlüssig und genial, deshalb nachstehend der „Wortwechsel“ von Jochen Stopper und Dieter Reicherter, bei dem sich Stopper mitsamt Herrn Kretschmann mit seiner schon gebetsmühlenartig […]

Hauptbahnhof: Kopfbahnhof-Singers werden von Nazi belästigt!

Eine der aktivsten Gruppen innerhalb der Bewegung gegen S21 sind die Kopfbahnhof-Singers. Bei der letzten Aktion in der großen Schalterhalle wurden sie von einem Nazi regelrecht belästigt. Ein mutiger Passant ging dazwischen. Er hatte diesen Bericht auf seine FB-Seite gestellt. Hier sein Bericht: Darf gerne geteilt werden mit den SeniorInnen! Statement von facebook-Nutzer S.  zum […]

„Der kleine Bruder der Montagsdemo“!

Selbst die STZ ist wieder aufgewacht, seit sich die Klagen über zunehmende Lärm- und Staubbelästigungen durch das Immobilienprojekt S21 in den Wohnvierteln mehren. Das kann man auch aus einem Bericht der Stuttgarter Tageszeitung vom 30.8.17 über die freitägliche Banneraktion der SeniorInnen gegen S21 entnehmen. http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.s-mitte-kleiner-bruder-der-montags-demo.b9e82224-04df-4bf6-839e-ab64a3525b25.html “ Natürlich sind sie noch da, die SeniorInnen gegen S21! […]

Büchel – oder wie ich nicht lernte,  die Bombe zu lieben

Büchel – oder wie ich nicht lernte, die Bombe zu lieben

n „Büchel? Schon mal den Namen gehört?“ – „Ja, schon, aber so genau kann ich das auch nicht richtig einordnen. Hat das etwas mit Atomwaffen zu tun oder so?“ … Also mal ganz ehrlich: So erging es mir vor kurzem, als Axel, das nimmermüde Mitglied der Gruppe der SeniorInnen gegen S21,  mitteilte, dass er an […]

Herwegh im Rathaus? – Eine Abrechnung

Im Gejubel über den gelungenen Herwegh-Abend im Rathaus am 24. Mai 2017 zum 200sten Geburtstag von Georg Herwegh sind vielleicht einige kritische Stimmen zu dieser Veranstaltung untergegangen. Aber Axel, ein Mitglied der Gruppe der SeniorInnen gegen S21, hat sie umso lauter erhoben. Nachstehend deshalb sein Kommentar dazu: „Haa, haa, haa, Peter. Du wirst immer besser. […]

Ach, Georg! – Eine Lobpreisung

Am 24.Mai hatten die Anstifter zu einer Geburtstagsfeier von Georg Herwegh ins Rathaus eingeladen. „Der Stuttgarter (so schreibt Peter Grohmann im Vorwort zu seiner Festschrift), dem wir mit diesem Buch Reverenz erweisen, war Revolutionär, radikaler Demokrat und Europäer. Georg Herwegh war einer der wichtigsten Vertreter des Vormärz und neben Heinrich Heine und Ferdinand Freiligrath einer […]