Tag-Archiv | Erzwingungshaft

Nach zwei Tagen Erzwingungshaft: Unser Ernest ist wieder frei!

Ernest wurde gestern gegen 13 Uhr aus der Erzwingungshaft entlassen. Um 13.20 Uhr war es soweit: Die Tür öffnete sich und Ernest trat heraus. Dafür, dass er wieder in Hungerstreik getreten war, sah er aber noch recht gut aus. Ernest ist halt schon hart im Nehmen! Aber er lässt auch nicht locker! Jedenfalls haben wir […]

Ernest wieder in Erzwingungshaft!

Ernest, einer unserer aktivsten Mitstreiter für einen Kopfbahnhof 21 (also kein S21-Gegner, sondern ein K21-Befürworter – darauf legt er Wert), sitzt seit gestern wieder „im Bau“. Am Freitagmittag hatte er sich zum Polizeirevier Wolframstraße begeben und wurde von dort aus gleich zur Hahnemannstraße überführt. Wohin er dann hingebracht wurde und für wie lange er letztendlich […]